Navigation
Malteser Bonn

Helfer für den Malteser Telefonbesuchsdienst gesucht –

Wie schön, dass Sie jemanden anrufen!

07.06.2021
Bildrechte: Malteser Hilfsdienst e.V.

Mit einem persönlichen Telefonanruf ermöglichen wir Malteser einsamen und zurückgezogenen Menschen einen Kontakt zur Außenwelt. Der so genannte ‚Telefonbesuchsdienst‘ (TBD) wird bereits in einigen Städten von uns Maltesern ehrenamtlich angeboten, jetzt soll auch in Bonn ein solcher Dienst auf- und ausgebaut werden. Das Leitungsteam des Dienstes in Bonn, Simone Schnieder und Raphael Hänsel, beschreibt die Gründe: „Immer mehr ältere Menschen leben allein zu Hause und schaffen es oft nicht, das Haus zu verlassen. So fällt es ihnen schwer, Kontakte zu erhalten oder neue aufzubauen. Mit dem Telefonbesuchsdienst haben sie einen persönlichen Draht nach draußen.“

 

Die Ehrenamtlichen, die beim Telefonbesuchsdienst unterstützen, werden von uns Maltesern entsprechend qualifiziert.

 
  • Basisschulung – für die richtige Gesprächsführung
  • Demenzschulung
  • Erste-Hilfe-Kurs
  • Malteser-Grundausbildung – um mehr über die Geschichte und Hintergründe der Malteser zu erfahren
 

Für das Telefonieren im Telefonbesuchsdienst gibt es keine Altersschranken: ob 25 oder 75 Jahre – Freiwillige sind gerne willkommen. Interessierte können mit uns Kontakt aufnehmen unter der Telefonnummer 0228 - 96 99 2- 54 oder per Email unter tbd.bonn(at)malteser(dot)org.

 

Ebenso können diese Kontaktdaten von Menschen genutzt werden, die sich einen Telefonbesuch von uns wünschen. Wir freuen uns auf Sie!

 

 

 

Weitere Informationen