Navigation
Malteser Bonn

Der Malteser Herzenswunsch-Krankenwagen ist in Bonn gestartet

12.07.2019

Noch einmal ans Meer reisen, bei einer Familienfeier dabei sein, mit dem Ehepartner ein Theaterstück besuchen oder die Heimatstadt besuchen - die Wünsche von unheilbar kranken Menschen sind sehr individuell und bekommen eine ganz andere Dimension, wenn Menschen wissen, dass sie nicht mehr lange zu leben haben.

Die Erfüllung dieser Herzensangelegenheit bedeutet für sie, noch einmal aus dem Krankenhaus oder dem Hospiz herauszukommen, etwas persönliches Wichtiges zu Ende geführt zu haben.

Diese letzten Wünsche, die den Menschen oft alles bedeuten, wollen wir erfüllen. Dazu haben die Malteser den Herzenswunsch-Krankenwagen ins Leben gerufen. Dieser bringt Menschen dorthin, wo sie allein nicht mehr hinkommen.  

Die schwer kranken Menschen können Abschied nehmen, noch einmal genießen oder sich einfach noch einmal wie früher fühlen. Begleitet werden sie von geschulten Maltesern, die für den Herzenswunsch-Krankenwagen ehrenamtlich unterwegs sind. Sie stellen ihre Freizeit zur Verfügung, um Menschen ihre letzten Herzenswünsche zu erfüllen. Das alles kostet den Patienten oder seine Familie nichts, der Herzenswunsch-Krankenwagen wird komplett aus Spenden finanziert und lebt vom Engagement der beteiligten Malteser. 

Sollten auch Sie mit uns gemeinsam einem schwerstkranken Menschen seinen Herzenswunsch erfüllen wollen, dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Kostenfrei anrufen: 0800 33 00 102

oder per Mail: herzenswunsch.köln(at)malteser(dot)org

www.malteser-herzenswunsch.de

Weitere Informationen