Navigation
Malteser Bonn

Hilfe für Albanien

22.06.2018
Bildrechte: M.Heiden

Die Malteser sind seit 1995 in Albanien engagiert, die Koordinierung und Verantwortung liegt bei der Außenstelle des Malteser Auslandsdienst der Diözese Köln in der Stadtgliederung Bonn.

Hilfen im medizinischen und sozialen Bereich bilden den Schwerpunkt der Arbeit der Malteser in Albanien, so auch für Rückkehrer und in der Flüchtlingshilfe, hier konnten die Malteser während der Kosovo Krise im Jahr 1999 bereits mit Ihrem Know-How effektive Hilfe leisten.

Aufgrund der aktuellen Überlegungen seitens der EU ein Aufnahmezentrum für Flüchtlinge außerhalb der EU bzw. in Albanien einzurichten,  bereiten sich die Malteser bereits im Vorfeld auf ein entsprechendes Szenario vor.

Vor allem medizinische Leistungen, die seitens der Malteser seit 1995 im Land erbracht werden, bedürfen weiterhin der dringenden finanziellen Unterstützung durch Spender.
 
Weitere Informationen erhalten Sie von Herrn Matthias Heiden unter:

matthias.heiden(at)malteser(dot)org
oder
telefonisch unter 0228 96 99 2 60

Spendenkonto:
Malteser Hilfsdienst e.V.
IBAN DE07 3705 0198 0000 0962 22
Stichwort: Albanienhilfe

Weitere Informationen