Navigation
Malteser Bonn

Ehrenamtlich Freude schenken

Ehrenamtlich Zeit schenken mit dem Mobiler Einkaufswagen

Ziel des Projekts ist es, älteren Menschen den Alltag zu erleichtern und ihnen ein Stück Selbständigkeit und Lebensqualität zu schenken, indem sie zum Einkaufen begleitet werden. Durch die regelmäßigen Fahrten werden soziale Kontakte gefördert und Angehörige entlastet.

Ältere Menschen, die nicht mehr mobil sind, können mit dem „Mobilen Einkaufswagen“ ihre Besorgungen selbst erledigen. Für die Einkaufsfahrt stellt der Malteser Hilfsdienst Fahrzeuge bereit. Angemeldete Senioren/innen werden von zu Hause abgeholt, zum Supermarkt gefahren und auf Wunsch beim Einkauf begleitet. Beim Ein- und Aussteigen leisten ehrenamtliche Begleiter/innen Hilfestellung. Hinterher besteht die Möglichkeit, in einem Café bei Kaffee und Kuchen in gemütlicher Runde zu Klönen. Nach der Heimfahrt helfen die Begleiter/innen, die Waren ins Haus zu tragen.

Der Dienst berücksichtigt den demografischen Wandel mit einer weiter steigenden Lebenserwartung und immer mehr allein lebenden hilfsbedürftigen Menschen. Er ist ein neuer Baustein im sozialen und Gesundheitsnetzwerk der Stadtteile.

Für die Durchführung suchen wir ehrenamtliche Helfer/innen. Die Aufgaben der Ehrenamtlichen bestehen darin, die Fahrzeuge zu fahren (ein PKW-Führerschein ist ausreichend), die Senioren zu Hause abzuholen, beim Einkauf zu unterstützen und wieder zurück in die Wohnungen zu begleiten.

Für den Einsatz werden die Ehrenamtlichen in Erster Hilfe und an den Fahrzeugen geschult. Sie sind über den Malteser Hilfsdienst e.V. versichert. Jedes Fahrzeug ist mit einem/r Fahrer/in und einer Begleitperson besetzt. Außerdem finden regelmäßige Treffen zum Austausch der Ehrenamtlichen statt.

Die Voraussetzungen für eine ehrenamtliche Mitarbeit sind denkbar einfach. Sie sollten:

  • etwas freie Zeit haben (2-3 Stunden im Monat)
  • verlässlich sein
  • Interesse am Umgang mit älteren Menschen haben
  • bereit sein, an Gruppentreffen teilzunehmen, bei denen der fachliche Austausch mit anderen Ehrenamtlichen und der BBD-Leitung im Mittelpunkt steht
  • Interesse an Fort- und Weiterbildungen haben

Wer sich für ein Ehrenamt bei den Maltesern entscheidet, gewinnt neue Kontakte und erweitert sein persönliches Netzwerk. Die Einsatzzeiten werden vorab ganz individuell vereinbart, je nach Lebens- und Arbeitssituation des Ehrenamtlichen.


Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann genügt ein Anruf oder eine Email!

Tel.0228 9699262

Email. sozialedienste.bonn(at)malteser(dot)org

oder kommen Sie einfach zu unserer Gruppenstunde - jeden Monat am letzten Donnerstag von 18:00 bis 20:00 Uhr, 53117 Bonn. Friedrich-Wöhler-Str. 4.

Weitere Informationen

Ansprechpartnerin:

Regina Schlotthauer
Leiterin mobiler Einkaufswagen
Tel. (0228) 96992-59
E-Mail senden